Das nächste Konzert ...

... findet am 7. Juli 2019 um 17 Uhr im Mozartsaal der Stuttgarter Liederhalle statt.

 

Anders als in den Vorjahren werden diesmal in einem Sonderkonzert acht besonders junge Pianistinnen und Pianisten auf die Bühne treten. Sie sind erst zwölf bis vierzehn Jahre alt, wurden aber schon mehrfach mit Preisen bei nationalen und internationalen Jugendwettbewerben ausgezeichnet. Beim letzten Wettbewerb von Jugend musiziert für Klavier Solo im Jahr 2017 haben alle acht einen 1. Landespreis errungen, waren damals aber noch zu jung für eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

 

Seither haben sie sich weiterentwickelt und präsentieren jetzt ein spannendes und abwechlungsreiches Programm mit Werken und Werkausschnitten unter anderem von Beethoven, Schumann, Chopin und Liszt. Das genaue Programm wird erst eine Woche vor dem Konzert feststehen.

 

Auf die Bühne treten (hier in alphabetischer Ordnung nach Vornamen):

  • Anna Ulmschneider
  • Gia Nghi Bui
  • Hanming Deng
  • Lea Sophie Karck
  • Lisa-Marie Ehrenfried
  • Maria Schlumberger-Ruiz
  • Tianyi Cui
  • Vitus Polley

 

Wie immer ist der Eintritt zum Konzert frei und ohne Eintrittskarten. Die Saaltüren werden um 16.30 geöffnet. Nach dem Konzert bitten wir an den Ausgängen um Spenden für den Fortbestand unserer Konzertreihe.

 

Wenn Sie stets aktuell informiert sein wollen, bestellen Sie einfach unseren Newsletter hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Junges Klavierpodium Werner Haas