Das nächste Konzert ...

... mit den diesjährigen Stipendiaten findet am 8. Juli 2018 um 17 Uhr in Mozartsaal der Stuttgarter Liederhalle statt.

 

Bei den Stipendiaten hat sich im Mai gegenüber einer früheren Ankündigung ein Wechsel ergeben. Auf dem Programm stehen weiterhin die 3. Klaviersonate h-Moll von Frédéric Chopin. Neu hinzugekommen sind die Sonaten für Violoncello und Klavier von Claude Debussy und Sergei Prokofjew. Das vollständige Programm wird hier zehn Tage vor dem Konzert veröffentlicht.

 

Die Solo-Werke werden von Esther Hermann dargeboten. Sie ist 19 Jahre alt, erhielt Preise beim Internationalen Rotary Wettbewerb in Essen und 1. Bundespreise bei Jugend musiziert. Die 17jährige Luisa Schwegler und ihr 15jähriger Partner Lionel Martin am Violoncello erhielten auch 2018 wieder mehrere 1. Preise beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert und traten bereits in großen Konzerten auf.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei, deshalb gibt es keine Eintrittskarten und keine Platzreservierungen. Der Saal öffnet um 16.30 Uhr. Am Ausgang bitten wir herzlich um eine Spende zugunsten des Jungen Klavierpodiums und seiner Stipendiaten.

 

Wenn Sie stets aktuell informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Junges Klavierpodium Werner Haas