Spenden und Stiften

Spenden

Das Junge Klavierpodium Werner Haas kann trotz vielen ehrenamtlichen Engagements nicht kostendeckend arbeiten. Wir sind deshalb auf Spenden angewiesen, um die wir Sie hiermit herzlich bitten.

Ihre Spende mit dem ausdrücklichen Verwendungszweck „Junges Klavierpodium“ überweisen Sie bitte an den Förderverein der Stuttgarter Musikschule. Das Klavierpodium wird beim Förderverein unter einem eigenen Konto geführt: Kontonummer 126 94 55 bei der BW-Bank Stuttgart, BLZ 600 501 01 oder auch IBAN DE13 6005 0101 0001 2694 55, BIC SOLADEST600.

Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und schickt Ihnen – wenn Sie dies wünschen – gern eine Zuwendungsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt zu. Dazu benötigen wir jedoch Ihre vollständige Adresse, die auf dem uns zugehenden Kontoauszug leider oft nicht vollständig ausgedruckt wird. Wir bitten Sie deshalb, uns zusammen mit Ihrer Überweisung auch per Postbrief oder in einer Mail an 
team@jungesklavierpodium.de Ihren Namen, Ihre vollständige Anschrift sowie den Betrag und das Datum Ihrer Einzahlung mitzuteilen. Sie erhalten dann von uns eine Spendenbescheinigung zugesandt.

Stiften

Wenn Sie einen größeren Betrag langfristig für die Förderung des pianistischen Nachwuchses in der Region Stuttgart zur Verfügung stellen wollen, so können Sie der Stiftung der Stuttgarter Musikschule eine Zustiftung mit dem ausdrücklichen Vermerk „Junges Klavierpodium Werner Haas“ zukommen lassen.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

  • per Postbrief an Junges Klavierpodium Werner Haas, c/o Stuttgarter Musikschule, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart oder
  • per Mail an team@jungesklavierpodium.de

 

Wir nehmen Ihre Wünsche gern entgegen und vermitteln Ihnen den Kontakt zum Stiftungsvorstand, mit dem Sie alle rechtlichen und steuerlichen Fragen besprechen können. Auch steht Ihnen Romuald Noll, der Initiator des Jungen Klavierpodiums Werner Haas, jederzeit gern für ein Gespräch zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Junges Klavierpodium Werner Haas